Fortbildungskurs: Fachdidaktik Handarbeit

Ziel
Einführung, Gestaltung unter pädagogischen Gesichtspunkten, Konstruktion und Ausarbeitung der Werkstücke unter Berücksichtigung der jeweiligen Klassenstufen.

Zielgruppe
Handarbeitslehrer/innen, die dieses Fach an einer FWS unterrichten werden, bzw. bereits unterrichten.

DAS KNOTEN EINER HÄNGEMATTE

Liebe Seminaristinnen, liebe Ehemalige, liebe Handarbeitslehrerinnen,
ich möchte Sie herzlich zu einem Fortbildungswochenende einladen, das sich sowohl für die Unterrichtsgestaltung in einer 7. Klasse, aber auch in einer 10. Klasse eignet: Das Herstellen einer Hängematte erfordert Kraft, Ausdauer und stärkt soziale Fähigkeiten. Dies sind Kernkompetenzen, die die Entwicklung eines 7. Klässlers unterstützen. Aber auch in einer 10. Klasse sind diese Kompetenzen noch angesagt, gepaart mit Eigenverantwortung und selbstständigem Aneignen des Seilern, Netzen und Flechten. Zusätzlich werden wir ein Hüpfseil seilern, das sich sehr gut für die Handwerkerepoche in einer 3. Klasse eignet.
Dozentin: Margrit Bögli-Röschke
Datum: 07.09. (Beginn 16.00) – 09.09. 2017 (Ende 12.30)
Ort: Freie Waldorfschule Frankfurt, Friedlebenstr. 52, 60433 Frankfurt
Anmeldung unter: info@lehrerseminar-frankfurt.de

GURTWEBEN

Liebe Seminaristinnen, liebe Ehemalige, liebe Handarbeitslehrerinnen,
an einigen Waldorfschulen wird das Weben in der 10.Klasse mangels Platz für Webstühle nicht mehr unterrichtet. Dennoch sollte es aus pädagogischen Gründen weiterhin unterrichtet werden. Eine sehr gute Alternative ist das Das Gurtweben erfordert ruhiges, exaktes und konzentriertes Arbeiten. Zum Arbeiten mit dieser Art des Webens laden wir Sie herzlich zu einem Fortbildungswochenende ein. Es wird sowohl praktisch als auch methodisch-didaktisch gearbeitet.
Dozentin: Stefanie Baumanns (FWS Lehnsan)
Datum: 16.11.2018 (Beginn 17.00) – 18.11.2018 (Ende 12.30)
Ort: Freie Waldorfschule Frankfurt, Friedlebenstr. 52, 60433 Frankfurt
Anmeldung: info@lehrerseminar-frankfurt.de

Termine   2018 – 2020

Einzelne Module einzeln buchbar!

  •  1.Woche    alle Klassen
    Künstlerische  Farb- und Formgestaltung, Nebenarbeiten
    22.9/23.9.2018    
  • 2.Woche    1.+3. Klasse
    1. und 3. Klasse und Fingerspiele   

    27./28.10.2018
  • 3.Woche   2. Klasse
    Häkeln und Fadenspiele
    24./25.11.2018   
  • 4.Woche   3. Klasse
    Handwerkerepoche: Weben, Weste, Schuhe
    23./24.2.2019  
  • 5.Woche   4. Klasse
    Nähen und Sticken
    16./17.3.2019
  • 6.Woche   4. Klasse
    Nähen und Sticken
    30./31.3.2019
  • 7.Woche   4. Klasse
    Schürze Flechten
    11./12.4.2019
  • 8.Woche   5. Klasse
    Schürze Flechten und Kreuzen
    1.6./2.6.2019
  • 9.Woche   5. Klasse
    Kreuzstich: Schneidermäppchen,Werkzeugtasche
    21./22.9.2019
  • 10.Woche   6. Klasse
    Puppen und Tiere
    26./27.10.2019
  • 11.Woche   6. Klasse
    Puppen und Tiere
    16./17.11.2019
  • 12.Woche   7. Klasse
    Schuhe/Lederarbeiten
    29.2./1.3.2020
  • 13.Woche   7. Klasse
    Schuhe/Lederarbeiten
    21./22.3.2020
  • 14.Woche    8.+9. Klasse
    Nähmaschine und Schneidern
    9./10.5.2020
  • 15.Woche   8.+9. Klasse
    Nähmaschine und Schneidern
    23./24.5.2020
  • 16.Woche   alle Klassen
    Klassenspiele
    20./21.5.2020
  • Abschluss
    21.5.2020

Veranstalter
Lehrerseminar für Waldorfpädagogik, Frankfurt/Main

Gebühr
Auf Anfrage und Materialkosten

Verantwortlich/Dozentin
Margrit Bögli-Röschke, Dozentin des Handarbeitsseminars in Frankfurt, ehemalige Leiterin des Kasseler Lehrerseminar für Handarbeit, über 20 Jahre Handarbeitslehrerin an der Freien Waldorfschule Frankfurt

Ort: Freie Waldorfschule Frankfurt
Friedlebenstr.52
60433 Frankfurt

Anmeldung
Lehrerseminar für Waldorfpädagogik Frankfurt
Friedlebenstr. 52
60433 Frankfurt
Tel. 069/ 95306900

 

Fortbildungskurs: Spielturnen

Datum: Neue Termine folgen.

 

Heilpädagogische Weiterbildung

Der Weiterbildungskurs Heilpädagogik beginnt im September 2018.